Lothar´s Allesblogger Blog

Mein Blog über alles

Meine Erfahrungen mit Fußball Wetten – Teil 2

| Keine Kommentare



Hallo liebe Leser,
heute erscheint Teil 2 meiner Erfahrungen mit Fußball Wetten.

In Teil 1 war ich noch voller Euphorie fürs Fußball Wetten.

Leider drehte sich dies doch schnell ins Gegenteil.
Ich muss aber auch wieder sagen das mein Fehler wohl die Diziplinlosigkeit war.

Ich hatte mir von Haus vorgenommen nur Spiele zu wetten die ich auch Live anschauen kann. Hiervon bin ich schnell abgewichen und habe auch tagsüber mal Spiele in allen Teilen der Welt gewettet.

So lange sich die Einsätze noch in Grenzen hielten ging das auch noch.
Bei Live Spielen der deutschen Bundesliga bin ich aber auch ein paar Mal völlig Disziplinlos mit höheren Einsätzen eingestiegen.

Hier hatte das Bauchgefühl den Verstand besiegt.
Und so ging es dann in ein paar wenigen Spielen mit größeren Einsätzen tief in die Verlustzone.

Bei Tipico bin ich am 12.08.2017 mit einem Einsatz von 100 Euro eingestiegen.
Da gab es dann wohl noch 100 Euro Bonus.

am 22.09.2017 war das Geld der ersten Einzahlung und des Bonus verloren.
Ich zahlte erneut 100 Euro rein und bekam einen 25 Euro Bonus.
Am 02.12. war auch dieses Geld verloren.
Ich habe dann 10 Euro beim Tipico Xmas Spin gewonnen.
Mit diesen 10 Euro und dem Rest des Geldes vom 22.09.2017 bin ich bis zum 21.01.2018 gekommen.

Bis dahin lief es ganz gut bis ich mich wieder von meinem Bauchgefühl hab verleiten lassen bei einigen Spielen höhere Einsätze zu tätigen.
Dafür habe ich dann nochmal am 21.01.2018 100 Euro auf mein Tipico Konto eingezahlt.

Als das Geld dann verloren war erninnerte ich mich noch an ein Guthaben in Höhe von 165 beim Wettanbieter BWIN. Mit diesem Geld wollte ich die gesamten Verluste mit einer ALL In Wette ausgleichen. Es kam wie es kommen musste auch das Geld war verloren.
Dann habe ich ein paar Tage Pause gemacht.
Ich hatte schon damit abgeschlossen auf Fußballspiele zu wetten.

Es hat allerdings nicht lange gedauert. Ein Spiel ohne zu wetten anzuschauen ist irgendwie langweilig geworden.
So traf ich am 02.02.2018 die Entscheidung nochmal 10 Euro auf mein Tipico Konto einzuzahlen.

Und das ist nun der Stand heute.

Kurz mal die Aufrechnung was mich meine Wett Leidenschaft bereits gekostet hat.

 

Datum Einzahlungsbetrag
Vor dem 12.08. 165 Euro Guthaben BWIN
12.08.2017 100 Euro
22.09.2017 100 Euro
02.12.2017   10 Euro
21.01.2018 100 Euro
02.02.2018   10 Euro
Gesamt 485 Euro verloren in ca 5 Monaten

Diese letzten 10 Euro werde ich wirklich diszipliniert setzen. Nicht mehr als 1 Euro pro Wette und nur auf Spiele die ich auch anschauen kann.

Zum Schluss von Teil 2 meiner Erfahrungen mit Fußball wetten möchte ich auch noch mal eine Warnung aussprechen. Man kann da sicherlich schnell in was rein geraten das man durchaus auch Sucht nennen kann.

Wenn ihr merkt, das ihr euch im inneren durch „Bauchgefühle“ verleiten lasst nicht mehr rational zu wetten, dann zieht bitte so wie ich jetzt erstmal eine Zwischen Bilanz und versucht auf den Boden der Tatsache zu kommen das man nur zum Spaß an der Freud wetten soll. Und hier auch nur das was man bereit ist zu verlieren. Das Geld was man eingezahlt hat muss man schon als Kaufpreis sehen und abschreiben, für die Erhöhung der Spannung beim Zuschauen des Spiels.

Niemals wetten weil man denkt das man damit Geld verdienen kann oder gar muss.

Eure Erfahrungen mit Fußball und anderen Sportwetten

Ich würde mich freuen wenn ihr bereit seid eine Diskussion zu führen und über eure Erfahrungen mit Sportwetten berichtet.
Nutzt dafür bitte die Kommentare.

Grüße Lothar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.